vertrauenswürdig.png

Blick hinter die Kulissen

...mir liegt viel Wert daran, während meiner Shootings die Unternehmen kennenzulernen.

...hier werde ich Dich an meinen Eindrücken teilhaben lassen.

Eindrucksvolle Bilder und fesselnde Storys aus dem Leben der Unternehmen

geben Dir Einblicke in die Entstehung und Verarbeitung der angebotenen Produkte und das Leben der Unternehmer.

vertrauenswürdig.png
0A9A3480R_Steray Essen-1.JPG

Einblicke in

die

R_St

ERAY

2018 eröffnet

Das Ladenlokal war zuvor eine ehemalige Trinkhalle, welche Eray damals, in eigener Handarbeit umgebaut hat.

Er war einer der ersten Anbieter, welcher im Ruhrpott eine dieser Kafferöster (lila)

in seinen Laden stellen durfte.

Und hat ein eigenes Farbmessgerät für seine Röstungen entwickelt.

Ausschnitt aus meinem Gespräch mit Eray

0A9A3434R_Steray Essen-1.JPG

... als ich Eray frage,

wie er dazu kam, diesen Laden zu eröffnen,

kocht er gerade Wasser

für seinen ersten Kaffee.

In der Hand seinen lila, rot und gold schimmernden Wasserkocher.
Diesen hat er, wie er mir später erzählt,

auf einer Barista-Messe gekauft.

„Ich bin schon immer in der Gastronomie tätig gewesen, "

berichtet er mir.

„Doch als ich damals in einer namenhaften Gastronomie-Kette beobachtete, wie der Kaffee gemacht wurde , war ich sofort fasziniert. Ich musste einfach herausfinden, wie diese Maschine funktionierte und was alles dahintersteckt!
Und so beschloss ich, mich dort zu bewerben. Ich sagte denen, dass ich nur lernen möchte, wie diese Maschine funktioniert und was den Kaffee dort so besonders machte.
Danach könnten sie mich ruhig kündigen,"

 sagt Eray und lacht.

In seinen Augen ist die Entschlossenheit, die er damals bei seinem Vorstellungsgespräch gehabt haben musste, zu sehen.

Denn wie er weiter berichtet,

wurde er sofort eingestellt.

0A9A3389R_Steray Essen-1.JPG

Noch einige weitere Jahre arbeitete Eray in dem Betrieb als Barista- Trainer in dieser Gastronomiekette und vertiefte seine Liebe zur Kaffeebohne.

Er machte verschiedenste Abschlüsse und eröffnete schließlich 2018 sein jetziges Geschäft.

Ich selber bin gar kein Kaffeetrinkerin und habe so gar keine Erfahrung in diesem Gebiet. Um so mehr, bin ich von Erays Art und seinem Fachwissen fasziniert.

Eray kann all meine Fragen ganz genau beantworten und zeigt mir alles ganz in Ruhe und sehr anschaulich.

Er holt verschiedene Bohnengrößen an den Tisch, einmal geröstet und ungeröstet und ich darf mehrere Kaffeesorten probieren.

- Ein echtes Erlebnis.

Für mich war Kaffee bis jetzt ein Getränk, das meine Kollegen literweise auf der Arbeit trinken, um wach zu werden. Doch jetzt merke ich, wie unterschiedlich die Bohnen meinen Gaumen kitzeln. Selbst Minuten nach dem ersten Schluck habe ich noch Geschmack im Mund.

0A9A3368R_Steray Essen-1 (2).JPG
0A9A3318R_Steray Essen-1.JPG

„Bei mir im Laden ist jeder herzlich willkommen, ob Kaffeekenner oder jemand der erst etwas ausprobieren und den passenden Kaffee für sich finden möchte!“

sagt Eray und breitet seine Arme aus.

 

„Ich nehme mir Zeit, wir reden etwas über Kaffee ich kann dir vieles zeigen und du darfst alles ausprobieren, bis du was findest, was zu dir passt. Fühl dich wie zu Hause, es ist hier wie mein zweites Wohnzimmer!“

Er zeigt auf die Sitzecke und lacht.